Aktuell

Aktuell          Vorschau          Archiv          About

 

die nächste Veranstaltung

Wintermarkt
mit weihnachtlichem Blasorchester

Öffnungszeit: Samstag, 15.Dezember 12 – 17Uhr
Tintins Blasorchester 15Uhr

Am 15.12. von 12 – 17 Uhr lädt das Künstlerhaus Vorwerkstift zum Wintermarkt mit weihnachtlichem Blasorchester.
Es gibt einen Tisch zum Comics zeichnen für Kinder, Orakel fürs kommende Jahr, Glühwein und extreme Gemütlichkeit.
Das Blasorchester spielt um 15:00.
Wir haben noch freie Stände.
Wer einen Stand machen möchte, schreibe bitte an Jul Gordon julia.gordon@gmx.net oder Laura Kahker: lvkahler@gmail.com oder Maite Ortiz: maiteoz@gmail.com

Der Stand kostet einen Kuchen fürs Büffet.
Eintritt frei

Stände:

Finster Bags
Wondering Woman Fashion
Jul Gordon Comics
Maite Ortiz Illustration
Jewgeni Roppel Photography
Kahler Macrame
Lesley Sevriens Schmuck
Lines burning clouds
Lanza Fashion
Krausi CD‘s
Platine Schrottschmuck
Lazy Spirit Illustration
Line & Simone Flohweihnacht
Laura Dress for Fest

Food:
Yoshie Sugito und Sho Hasegawa
‚Nikuman‘ (salty with meat) ‚Anman‘ (sweet with Azuki-beans) ‚Veggi-man‘ (salty with aubergine)
Chinese-style steamed bun which are poplar in Japan

Cakes
Coffee
Glühwein


ANNA SCHIMKAT / MICHAEL MUENNICH

Live//

Samstag, 15. Dezember 2018 ab 21Uhr

ANNA SCHIMKAT

„In meinen Installationen und Objekten hinterfrage ich den vorgefundenen Raum, entwickle neue Wahrnehmungsräume und konzentriere mich auf den Klang (darin). Der gefundene Ton der Dinge und Umgebung ist Inspiration und Grundlage. Er ist mein Material, aus dem ich spielerisch forschend und dem jeweiligen Konzept folgend, das Klingen, Surren, Lärmen, Klacken, Stecken, Krachen, Brummen – den spezifischen Klang, die spezifische Form herausfiltere. Die eigene akustische Erfahrung dient mir dabei als Resonanzkörper für eine offene Erkenntnisproduktion.“ (AS)

Schimkat lebt und arbeitet seit 2006 in Leipzig.
www.annaschimkat.de

– – –

MICHAEL MUENNICH

Muennich löst Klänge seines Alltags aus ihren jeweiligen Kontexten und arrangiert diese in der Tradition der „Konkreten Musik“ neu. Als kompositorische Grundlage für seine Arbeiten finden sich diese dann modifiziert oder unverfälscht, entzifferbar oder schemenhaft in seiner Musik wieder. MM lebt und arbeitet seit 2004 in Hamburg. 2009 gründete er das Label Fragment Factory, wo auch Anna Schimkats jüngste Veröffentlichung „Spinhouse“ (Fragment Factory, 2018) erschienen ist.

www.michaelmuennich.com
www.fragmentfactory.com

Mit freundlicher Unterstützung des VAMH e.V. | www.vamh.de