2017_15

Aktuell          Vorschau          Archiv          About

 
 

DANIEL SCHULZ
”Gepflegte Irrfahrten – Stationäre Reisen oder der Weg zur Arbeit”
02 -04. Juni 2017

 
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit, wenn die U-Bahn komplett überfüllt ist und der Wagen der komplett leer erscheint, direkt vor dir hält, geh´ lieber in einen der überfüllten Wagen, anstatt Dich darüber zu freuen was für ein Glück Du doch hast. Wenn die Verkäufer an der Supermarktkasse zur Weihnachtszeit dazu gezwungen werden Weihnachtsmann Bommelmützen zu tragen. Die Würde des Menschen ist antastbar – überall, in den fünf Jahren in denen ich keinen Alkohol getrunken habe, ich aß jeden Tag eine Ananas. Über 2000 verspeiste Ananas. Die Zahl der Tiefkühlpizza wird immens höher sein.
Ich muß einen großen Scheißhaufen modellieren, dann kann der Betrachter fragen. Das wär´dann auch schon der ganze Witz.

Daniel Schulz, geboren 1984, Meisterschüler HbK Braunschweig, Bildhauer, lebt und arbeitet in Berlin. Die aktuelle Ausstellung präsentiert neue Reliefarbeiten aus unterschiedlichen Materialien sowie Lichtobjekte und Zeichnungen.