2016_21

Aktuell          Vorschau          Archiv          About

 
 

Amelie Zadeh
”Silver & Sun”
07 – 09. Oktober 2016

 
„Für meine eigene künstlerische Praxis, die meist ihren Ausgangspunkt im Fotografischen hat, bediene ich mich oft virtueller Bilder, visueller Hilfsmittel (Raster, Teststreifen…) oder historischen Fotografien aus unterschiedlichsten Kontexten, die mir tagtäglich im Internet begegnen und gruppiere sie zu diversen Begriffen, ähnlich einem Index. Diese visuellen Versatzstücke eigne ich mir durch analoges Arbeiten in der Dunkelkammer an. Der technische Prozess und seine nur bedingte Wiederholbarkeit (Tönung, Solarisation, Ätzung) widersetzen sich der schier unendlich scheinenden Verfielfältigung und Flüchtigkeit des fotografischen Mediums. In welchem Verhältnis stehen Materialisierung und Entmaterialisierung des Bildes zueinander? Kann man fotografische Bilder auch als Prozess oder als Ereignis begreifen? Gibt es eine Trennung zwischen Fotografie und dem Fotografischen?“